BDA in Fahrt

Der BDA Bayern gerät in Bewegung. Mit der Exkursionsreihe BDA in Fahrt erkundet der BDA Bayern die Qualität der Arbeit der Kolleginnen und Kollegen in den benachbarten Staaten. Die Reisen sollen neben inhaltlicher Auseinandersetzung mit Architektur auch Zeit und Raum für den persönlichen Austwausch innerhalb des BDA Bayern und seinen Gästen bieten.

Vom 11. bis 14. August 2019 führt die Exkursionsreihe in die Pfalz, wo in den letzten Jahren zahlreiche interessante Neubauten entstanden, aber auch beispielhafte Sanierungen gelungen sind. Das Programm umfasst u.a. die Pfingstbergkirche von Carlfried Mutschler und die neue Kunsthalle von gmp in Mannheim sowie die moderne Erweiterung des Hambacher Schlosses von Max Dudler. Unter dem Motto „Architektur und Wein“ werden auch baukulturell herausragende Weingüter besucht. Weitere Programmpunkte sind Wohnanlagen in Ludwigshafen und historische Gebäude von Klenze und Gärtner.
Die von Wolfgang Jean Stock geleitete Exkursion wird fachlich begleitet von Dr. Wolfgang Bachmann, dem langjährigen Chefredakteur der Fachzwitschrift Baumeister.

Information und Anmeldung unter sekretariat@bda-bayern.de

2018 | Brünn

2017 | Bratislava

2016 | 06 Helsinki

2015 | 10 Südtirol

2014 | 10 Ljubljana

2013 | 3 Prag

2013 | 10 Linz